Montag, 15. August 2016

Wildschweine

Im Bereich 1:72 bzw. 1:87 wird es zukünftig etwas tierischer werden !

Torsten Falke möchte für diese Masstäbe Tiere modellieren. Mehr Informationen werdet ihr auf seinem Blog erhalten, der sich allerdings zur Zeit noch im Aufbau befindet.
In einem anderen Forum hat er schon einige Bilder von seinen Tierfiguren gezeigt.

Ich hatte das Glück von ihm ein Set  "Wildschweine" zu  bekommen, welche ich auch gleich gerne bemalt habe.




Freitag, 5. August 2016

Teutonic Order 1329 (Update 05.08.2016)

Update 05.08.2016

In meinem alten Fundus habe ich noch ein paar Ritter gefunden, die ich auf die Schnelle bemalt habe. Die Qualität ist nicht ganz so gut, aber man kann die Figuren durchaus als "Statisten" auf dem Diorama einsetzen. ;-)



Update 13.07.2016

Hier gibt es noch ein paar weitere Figuren, die wohl den Marktplatz bereichern werden.




Update 29.05.2016

Der komplette Zug um Johann von Böhmen.









Update 28.05.2016

Die Gruppe um "Johann" wird nun so langsam vollständig.





Update 01.05.2016

...der König ist da...




Update 24.04.2016 

Trotz wenig Zeit, versuche ich  beim Zug "Johann von Böhmen" weiter zu kommen, weil dieser bei der Ausstellung in Mainz-Hechtsheim (01.10. - 02.10.16) gezeigt werden soll.
Dann fehlt nur noch die Sänfte des Schatzmeisters und der König selbst. Ich hoffe, dass ich diese auch bald zeigen kann.

Hier zwei Soldaten, die als Begleitschutz für den Schatzmeister dabei sind.






 Update 25.02.2016

Die ersten beiden Schiffe für die Hafenszene. Die Takelagen fehlen allerdings noch, die nachträglich angebracht werden sollen.








Update 01.01.2016

Hier noch weitere Berittene...





 ********************************************************************************

 Update 28.12.2015

 Drei weitere Soldaten für "Johann von Böhmen".
Three soldiers  for "John of Bohemia".



 Update 02.11.2015

Hier fünf weitere Ritter für "Johann von Böhmen". Die fehlenden Lanzen bzw. Banner werden nachträglich angebracht.
Here are five other knights for "John of Bohemia". The missing of lances and banners will be added later.












Update 18.10.2015

Zwei weitere Kähne sind fertig.
Two more boats are ready.



Erhältlich sind diese Kähne bei Fredricus Rex.
Available these boates are at Fredericus Rex.

  ********************************************************************************

  Update 26.08.15

Die ersten Soldaten für den Zug "Johann von Böhmen" sind fertig. Allerdings fehlen bei zwei noch die Lanzen bzw. Banner.
    












********************************************************************************

 Update 21.07.15



********************************************************************************

Update 06.06.15

Hier sind weitere Figuren für die Stadtbevölkerung...

...und hier die ersten Pferde für den Zug von Johann von Böhmen...



**********************************************************************************







***********************************************************************************
Die ersten Figuren für das Projekt sind fertig...








Diese Figuren-Sets sind erhältlich bei Schilling- Figuren:

"Faster Daddy Faster"  und  "3 Mönche"

**********************************************************************************


Der Verein "Geschichte-in -Minituren e.V." strebt ein neues großes Projekt an. Es soll ein neues Großdiorama entstehen, das ein Kreuzfahrerheer um den Deutschen Ritterorden zeigen soll, welches sich zum Aufbruch gegen Polen rüstet.

Ich werde zum ersten mal als Figurenmaler an solch einem Projekt teilnehmen. Die Figuren, die ich dazu beitragen werde, zeige ich zu gegebener Zeit immer wieder mal auf meinem Blog.

Wer mehr Informationen, oder sich über die Fortschritte des Projektes auf dem Laufenden halten möchte, kann dies auf der Homepage des Vereins tun.

Montag, 29. Februar 2016

Gänsejagd im alten Ägypten


Während der Pharaonenzeit hatte die Vogeljagd auch eine große rituelle und religiöse Bedeutung. Sie war eher eine private bzw. königliche Domäne. Einige Szene wurden auch in Gräbern gefunden.


Zu dieser Jagdszene wurde ich durch das Diorama "Duck hunting at the river Nile in ancient Egypt" , von Erik Trauner, inspiriert.
Die Figuren und das Papyrusboot wurden von Markus Eckmann modelliert. Die Nilgänse habe ich aus dem Set "Catch me geese", welche  Toma modelliert hat.
Das Papyrus wurde von mir selbst gemacht. Die Wassergestaltung habe ich nach der Beschreibung von Erik Trauner versucht. Allerdings ist mir die Wellengestaltung nicht so geglückt, weil die eingearbeiteten Wellenstrukturen über Nacht wieder zusammengefallen sind und das Harz danach schon zu fest war, um neue Wellen einzuarbeiten.
Die Dattelpalme habe ich von "Arboris miniature".















.